Posts Tagged ‘vektor’

h1

Vektorversum // Spreadshirt Motiv(ation)

Oktober 19, 2010

Bedingt durch arge Langeweile in der Klinik, wegen diverser Personalausfälle, begutachtete ich mal wieder die Inhalte meiner Bilderordner.  Darin stieß ich auf eine beträchtliche Menge an Fotos von wunderschönen Models und kam auf den Trichter doch mal endlich wieder ein bisschen in Illustrator herumzubasteln.  Irgendwie fand ich das Endresultat jedoch sehr kommerziell und einigte mich mit mir selbst darauf mein altes Spreadshirt-Konto zu inspizieren. Nach ungefähr 24h wurde mein erstes Motiv endlich freigeschaltet und nun kann man diverse Artikel in verschiedensten Variationen mit diesem Motiv erwerben. Das Ganze gefiel mir so gut, dass ich direkt heute weitere Ankerpunkte setzen wollte. Das Resultat meines derzeitigen Geisteszustandes ist eher „Blubb“ und dementsprechen sind auch die heutigen Motive eher blubberig geworden. Leider darf ich vorerst nur 3 verschiedene Motive in meinen sogenannten Shop integrieren und zusätzlich wieder einmal auf die Freigabe warten. Dennoch möchte ich hier mein Tun präsentieren (überigens sehr inspiriert von meiner Wohnzimmerwand ^.^):

KOMMERZ

Shadowangel

BLUBB

FloppFlopp / Bat Taste

ÖtziBötzi / I think I Spider!

Pölz

Quallität

Meinen Spreadshirt-Shop findet ihr überigens hier:

http://sorakaze.spreadshirt.de/

Wenn ihr noch Vorschläge für andere bedruckbare Materialien oder besondere Farbwünsche habt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar. Ich  stelle euch dann die Optionen zur Verfügung. ^.^

Advertisements
h1

Wrapped Labyrinth Comicart + Forgotten Nonsense

Juli 22, 2010

Bin gerade dabei meine Festplatte etwas aufzuräumen. Nachdem ich nämlich gerade austeste, wie schnell meine neue Internetverbindung ist, war auch glatt wieder alles voller Dateien. Das Aussortieren hält immer ein paar Überraschungen für mich bereit, sowie längst vergessene Kritzeleien und Bastelein aus Langeweile oder irgendwelche Tests von Funktionen und Brushes. Die Resultate sind zwar nicht sonderlich sehenswert, aber tragen sehr gut zum Amusement bei. ^.^ Während des Internettestlaufs habe ich mich nebenbei auch wieder an eine Collage begeben. Aufgrund der schlechten Auflösung musste ich mich leider mit einem Filter begnügen, der die verschiedenen Elemente miteinander verschmelzen lässt… -____- Naja, jetzt sieht´s halt aus wie so´n Standard-Fotocomic. Hmpf, ich brauch ne Kamera!!

Wrapped Labyrinth (2 Varianten)


Forgotten Nonsense

Ein Herz für Brushes

Mopf – Halb Mikrobe halb Kopf

Liquify Bamboo Test

Internetseite Digitalskizze

h1

Die Sache mit der Ausbildung…

März 12, 2010

…stresst mich doch geringfügig. Zu viel Zeit auf der Arbeit, zu wenig Zeit privat. Wahlweise auch Überstunden und gar keine Möglichkeit mehr für ein gutes Zeitmanagement. -.-  Kauf mit wer nen Zeitmanager?? Hmpf… mein Penpad liegt immernoch ungenutzt im Wohnzimmer, die privaten Aufträge fluten mich, die Schule interessiert mich nicht großartig (ich lerne dort eh nichts, außer, dass ich immernoch sozialunfähig bin, trotz Bemühungen meinerseits) und aktuell plagt mich diese Woche eine riesige Langeweile auf der Arbeit, da einfach partout nichts zu tun ist. Und lernen tu ich dort auch so gut wie nichts… Leider kann ich meine privaten Aufträge dort nicht fertigstellen, was mich dann doch ein bisschen ärgert.

Hier ein paar Ergebnisse endloser Langeweile:

Testreihe mit Illustrator

…und weil´s so schön war auch nochmal was nicht ernst zu nehmendes mit Photoshop:

h1

Wann bin ich endlich wieder da?

Dezember 9, 2009

So, mittlerweile ist mein Rechner wieder betriebsbereit, allerdings hatte ich noch nicht die Möglichkeit mich um die Abholung zu kümmern. -___- Ich werde das Netz so fluten wenn ich wieder da bin, ihr könnt euch auf eine Flutwelle mit kreativdramatischen Ausmaßen freuen oder schnell wegrennen und euch in Sicherheit bringen. ^.^

Wenn ich Glück habe, kann ich Sonntag damit beginnen das Web zu flooden. A Propos WE: Meine Ausstellung in Krefeld geht am Samstag zu Ende, würde mich sehr über ein paar letzte Besucher freuen! Dienstag wartet ein neues Fotoshooting auf mich und überhaupt habe ich so einiges zu berichten, einzuscannen und hochzuladen.

Das einzige, was ich an diesem Debian-verkrüppelten Rechner bauen konnte und somit netzzugänglich ist, ist mal wieder so eine 0-8-15-Vektorgrafik. Schlecht ausgearbeitet, zu kantig, zu wenig Details… Aber nur Kritik schadet auch, vielleicht fällt ja irgendwem was Positives dazu ein… Ich für meinen Teil bin eh zur Zeit zu selbstkritisch und verwirrt. ^.^

Des Weiteren würde ich gerne noch meinen Senf zur Projektwoche abgeben, aber ich find lange Texte einfach totlangweilig und verzichte erst einmal darauf.

FÜR EINE BUNTE WELT!!