Posts Tagged ‘twilightzone’

h1

Twilightzone – Show me your Bodyart (03.04.2010)

April 20, 2010

So, nachdem ich jetzt endlich etwas Bildmaterial zur Verfügung habe, hier also mein Eindruck von der letzten Twilightzone Party im Different Desire:

Ein bisschen nervös war ich schon, als ich den Saal betrat und sofort die Meinungen bezüglich meines Outfits in alle Richtungen sprangen. Nun ja… ich hätte diese doofe Spritzenkrone auch irgendwie besser befestigen müssen, hatte aber nicht mehr genug Draht. Außerdem leuchtet man in schwarz/weiß so schön im Schwarzlicht!! ^.^ Irgendwann hatte sich die Masse wohl an den wandelnden Augenkrebs gewöhnt oder ich war zu abgelenkt von den wunderschönen Lichteffekten, als dass ich mich weiter damit hätte beschäftigen können. Es stellte sich überigens heraus, dass ich grün leuchtende Pupillen im Schwarzlicht habe… es wurde für gruselig befunden.Trotz meines Alkoholverbots (da ich später ja noch Teil des Specialacts war) probierte ich den Cocktail des Abends (irgendwas mit „Ink“, super, dass man an so einer Stelle den Namen vergisst), war aber nicht ganz so begeistert, wie auf der Party zuvor. Brennende Sahne hat halt irgendwie doch mehr Effekt.  Die Musik war gnadenlos gemein, ich konnt mich kaum retten vor guter Laune und Lust zum Tanzen. An dieser Stelle ein riesiges Lob an DJ Körperfred!! Und auch das Buffet war wieder 1A!! Nachdem die Durchsage kam, dass Buffet sei eröffnet stürmte ich sofort in besagte Richtung, stellte aber fest: „… Hmmm… Senf????“ Aber wer brauch schon Senf, wenn er eine so super Auswahl an Leckereien vor sich hat. ^.^ Irgendwann war es dann so weit: Passend zu ´nem Wunschtitel (Frozen Plasma – Tanz der Revolution“) stand Man In Black in den Startlöchern um mich zu pieksen. Ein Rückenkorsett aus Nadeln!! Ich hatte das Gefühl, der Raum in dem es geschah würde gleich zusammenfallen, so viele Menschen versammelten sich um das Werk zu begutachten. Nein, es tat nicht weh, zumindest mir nicht, bin da ja nicht so empfindlich! ^.^ Auch an dieser Stelle wurde die Masse wieder gespalten. Ich finde es immer sehr interessant, wie viele verschiedene Meinungen Menschen so haben und lasse mich davon gerne mal inspirieren.

Fazit: Verdammt geil!!!

– Besser oder anders genial als die erste Party
– nette Menschen, die man zutexten darf (z.B. über Astrophysik)
– super Lightshow und Deko
– Futtern ohne Ende, Tanzen ohne Ende und viel für die Optik
– Rückzugsmöglichkeiten für private Gespräche
– Ein Specialact, der mir echt verdammt Spaß gemacht hat
– Tattoowierer und Piercer im Nebenzimmer (spontan ein Intimpiercing… Oo)
– Sambuca!!
– Poisööööön!!!

Hier noch ein bisschen was zum Schauen:

Weitere Bilder und Infos findet ihr unter: www.twilightzone-party.de

Musik: Virtual Victim – Schicksal
Video: reddie74
Akteure: Man In Black + Sora Kaze

05.06.2010
h1

Creatures of th Night

April 6, 2010

Hier mal die Flyer für die „Twilightzone – Creatures of the Night“ Party.

h1

Demon Lady

März 21, 2010

Habe vor einigen Tagen den Titel für die nächste Twilightzoneparty erfahren und habe mich heute mal dran gesetzt ne passende Grafik dafür zu basteln. Den Flyer hab ich zwar auch schon so gut wie fertig, muss aber noch abgesegnet werden. ^.^

So sieht´s aus:

Hintergrund gibbet keinen, weil man ja auch irgendwie noch die Infos lesen muss. ^.^ Hmmmm… irgendwie sehen die Augen so n bisschen Avatar-like aus… und das ganze Vieh wie ein Gargoyle ohne Arme und Schwanz. ^_____^

h1

SHOW ME YOUR BODYART

März 12, 2010

…und hier mal direkt der Flyer für die nächste Party. Nein, ich fahr keinen Egotrip, es war Man In Blacks Idee mich auf den Flyer zu packen. -.- Obwohl ich sagen muss, dass meine narzisstischen Anteile doch sehr für diese Idee waren. ^.^ Hmm trotzdem hätt ich gern n hübscheres Model auf dem Teil gehabt… Nun ja, wir sind ja noch in der Anfangsphase…

h1

One Night In Hell //Oberhausen

März 12, 2010

Die erste Party der Twilightzone Reihe fand letztes Wochenende statt. Mein Eindruck war, wie der aller Anwesenden auch, sehr positiv: Gute Stimmung, höllische Atmosphäre, super Buffet, geile Lichteffekte, hübsche Deko, klasse Auftritt von „The Industrials“ und vor Allem großartige Leistung der Airbrushkünstlerin!! Mein spezieller Favorit an dem Abend war allerdings noch ein Anderer, und zwar der Cocktail des Abends „Hellraiser“, bei dem das Sahnehäubchen in Flammen stand. ^.^ Konnte gar nicht genug davon bekommen!! Und die Augen, die zum Verzehr herumgereicht wurden, sorgten bei mir für die kleine Extrafreude. xD Auch wurden Musikwünsche immer sehr schnell angenommen und gespielt (falls vorhanden), wo wir jedoch zu meinem persönlichen Kritikpunkt kommen, der da wäre, dass die einzelnen Titel teilweise nicht zusammen passten, sprich man steht gerade motiviert auf der Tanzfläche und muss traurig von Dannen ziehen, da der nächste Titel einfach zu langsam ist um sich dazu bewegen zu können. Aber woran das lag wurde mir später auch mitgeteilt und das wird sich auf jeden Fall auf den nächsten Parties noch ändern. Als kleinen Fun-Kritikpunkt könnte ich noch aufzählen, dass Mayo, Ketchup und SENF(!!!) beim Buffet vergessen wurden. xD

Mehr zum Meckern kann ich leider nicht finden. Es hat wirklich unglaublich Spaß gemacht und ich fühlte mich ausnahmsweise mal richtig wohl im DifferenDesire. Mein sonstiger Eindruck war ja vorher nicht gerade der Beste, da man sich immer ein bisschen verloren unter den „Eingeweihten“ fühlte. Aber nun hat sich meine Meinung einfach schlagartig geändert und ich freue mich schon riesig auf die nächste Party!!

Hier ein mal ein paar visuelle Impressionen des Abends (Fotos by Twilightzone):

Mehr Bilder und Infos findet man unter:

http://www.twilightzone-party.de/

h1

Verdammt heiß!!

Februar 15, 2010

Da hab ich doch letzte Woche glatt nen so kurzfristigen Designauftrag bekommen, dass ich´s gerade noch knapp geschafft habe fertig zu werden.

„Wir brauchen: Flyer, Poster, Eintrittskarten, VIP-Karten und Verzehrkarten! …am besten bis gestern!“

Okay, das war also die ultimative Herausforderung unter Zeitdruck etwas einigermaßen ordentlich hin zu bekommen. Mit mehr Zeit geht natürlich alles besser. ^.^ Die ganzen Karten lade ich mal nicht hoch, wer die sehen möchte, muss wohl zur Party erscheinen. ^.^ Aber hier mein Flyer für ne höllisch gute Party:

Ich glaube ich werde öfters mal Feuer-Grafiken mit PS erstellen, geht schnell und macht echt Spaß!!

Btw. Hatte ich erwähnt, dass ich mich bei diesem Event als Oben-Ohne-Bedienung beworben habe? ^.~

h1

Abra Macabra…

Mai 15, 2009

So, Juli hat langeweile und das ausgiebig!! Ich habe mich doch mal herangewagt mit halbblinden Augen ein Foto von Twilightzone zu bearbeiten und es ist doch schon arg blutig geworden. ^.^ Diesmal musste aber nur Photoshop dran glauben, ich habe weder mir noch anderen Menschen, Tieren und alles was sonst noch bluten kann Schaden zugefügt. Nur ein bisschen EBV.

Hurt Me (light blood version)

hurt me light blood version

Hurt Me (full blood version)

hurt me full blood version

Fotograf: Twilightzone
Model: Sora Kaze
Kamera: CANON EOS 400D DIGITAL
Bildbearbeitung: Sora Kaze

…und was zwischendurch entstanden ist

Dirty Bloody Bathroom

blutige Fliesen