Archive for Januar 2009

h1

„Jahaaa, mein Eifer geht so weit!“

Januar 27, 2009

Wollte nur mal meinen tartuffizierten Desktop präsentieren. xD Hey ich brauch mehr Tartuffe-Bilder!!!!! *süchtig*

tartuffizierter-desktop

h1

FaceART – oder Was ´ne Sauerei!!

Januar 11, 2009

Bis heute morgen so gegen 6 Uhr haben Usch, Shibby et moi meine Wohnung verwüstet, überall kleine bunte Zuckerkügelchen an denen Katerchen Gabriel natrürlich eine riesen Freude hatte [ich beim putzen hinterher auch], ebenso wie zahlloses Kabelgewirr. Der Grund: Ein „kleines“ Fotoprojekt, was schon seit Monaten auf der Strecke geblieben ist und am 14.01. sein Abgabedatum hat. Alles in Allem hat es aber wirklich riesigen Spaß gemacht und die Aufnahmen können sich sehen lassen und vielleicht starten wir so etwas ja auch nocheinmal just for fun. ^.^

Zuckerguss im Überfluss + Datenbondage

[Cyberface in Sugarspace ]

adsc_0370

adsc_0406

adsc_0423

adsc_0451

dsc_0464

Fotografie:…..Usch
Assistenz:…Shibby
Model:….Sora Kaze

Idee: Usch und Sora Kaze
Technische Leitung: Shibby
Kamera: NIKON D40

presented22

h1

COPICart

Januar 11, 2009

Und weils so schön ist und ich noch eine ganze Woche länger frei hatte,  Instanturlaub sozusagen, hatte ich auch genug Zeit noch mehr Kram zu produzieren. Ich habe meine Meinung mittlerweile geändert und mag Copicmarker jetzt doch recht gerne. Damals war ich wahrscheinlich einfach zu jung, um vernünftig damit umzugehen. Meine ersten Gehversuche, die ich in den letzten Wochen gestartet habe, zeigen positive Resonanz, also heißt es nun: Weiter, weiter, weiter!! Perfektionswahn ist schon schrecklich, vor Allem wenn man weiß, wie unperfekt man selbst doch ist.

eat-world

watch-myself

h1

FanArt

Januar 10, 2009

Aus purer Faszination (naja, vielmehr, weil ich meine neuen Copics mal ausprobieren musste) habe ich ein paar Fanarts zum Thema TARTUFFE gemalt. Prinzipiell ein bisschen selfshipping, aber wenn ich an diverse Fotos komme, kann ich auch mal endlich das komplette Ensemble zeichnen!! Die meisten Kostüme sind einfach so aufwendig, dass man sich gar nicht merken kann, wo welches Detail ist, deshalb bietet sich Tartuffe selbst natürlich am besten zum Zeichnen an, schlicht schwarz mit Glitzer, wobei man den Glitzer, den ich verwendet habe auf den Scans nicht erkennen kann… leider.  Herr Loyal ist gerade in Arbeit, diese Figur ist auch noch sehr einfach gehalten vom Detailaufwand her.  Aber hier erstmal die Reihe:

Tartuffe & Sora Kaze – Les Imposteurs

 

tartuffe

mirror-rorrim-copic

tartuffe-sora-2

tartuffe-sora-1

 

h1

Merchandise

Januar 2, 2009

TARTUFFIZIERT

hier als PDF

Nachdem ich so oft gefragt wurde, wo es die „Tartuffiziert“-Shirts zu kaufen gibt und das Theater Oberhausen keinen einzigen Fanartikel in petto hat hier noch einmal ganz offiziell:

Ich habe das Design für die Drucke entworfen, wenn ihr T-Shirt, Jacke, Tasse, Mouspad… was auch immer bedruckt haben wollt, bitte stellt das Material bereit oder gebt mir eine Größenangabe und ich bedrucke das Jeweilige oder lasse es bedrucken. Natürlich kostenlos, solange es mir möglich ist, die Materialien selbst zu bedrucken. Bitte melden unter

SoraKaze@gmx.net

Ich hoffe es werden sich noch weitere „Tartuffizierte“ hinzugesellen!!

Für alle die das Stück noch nicht gesehen haben: Die nächsten Vorstellungen laufen am 16.01.2009, 04.02.2009 und 14.02.2009, jeweils ab 19.30 Uhr im Theater Oberhausen.

h1

TARTUFFIZIERT

Januar 2, 2009

Willkommen im neuen Jahr!! Und es geht dort weiter wo ich aufgehört habe: „TARTUFFE – Der Betrüger“ im Theater Oberhausen. Eine wirklich gnadenlos bunte und schön schrille Inszenierung des Molière-Stückes. Noch nie hat mich ein Theaterstück so mitgerissen und fasziniert, wirklich bewunderswert und muss man gesehen habe. Nichts Vergleichbares ist bisher in meine Welt getreten und ich muss sagen kein Film, den ich jemals sah, konnte so viel Atmosphäre schaffen. Ich bin zu tiefst beeindruckt und war deshalb auch in der Silvestervorstellung, das 8te Mal hab ich es insgesamt gesehen und wahrlich ich bin zu tiefst tartuffiziert! Der Enthusiasmus geht so weit, dass bereits eine kleine Fangemeinde existiert, zu der ich natürlich auch gehöre. Hat es jemals ein Theaterstück geschafft Groupies bei jerdem Stück in der 1. Reihe sitzen zu haben? Ich glaube nicht. Ich wurde einmal sogar beim Schlussapplaus auf die Bühne geholt, bin aber dummerweise ausgerutscht dort oben vor versammeltem Publikum… wirklich peinlich, aber trotzdem schön. Das zeigt auch sehr viel toleranz und vor allem Spaß von Seiten des aktuellen Ensembles. Auch das jedes Mal unglaublich viel improvisiert und eingebaut wird, lässt „Tartuffe“ nie langweilig werden. Ich kann es jetzt schon wieder kaum noch erwarten am 16.01. wieder rein zu gehen!!

Wer spielt wen:

Madame Pernelle: Karin Kettling
Orgon: Torsten Bauer
Elmire: Angela Falkenhan
Damis: Caspar Kaeser
Mariane: Manja Kuhl
Valère: Martin Hohner
Cléante: Hartmut Stanke
Tartuffe: Björn Gabriel
Dorine: Annika Meier
Herr Loyal: Mohammad-Ali Behboudi

Passend zur Silvesterparty habe ich anstatt Feuerwerkskörper zu kaufen in ein Outfit investiert, dass denen im Stück sehr nahe kommt: Eine Mischung aus den Figuren „Dorine“ und „Tartuffe“, die mir persönlich am allerbesten gefallen, wobei das wirklich schwierig ist sich da festzulegen, da alle so grandios gut spielen. Es wurden dann später auch noch ein paar Fotos geschossen, die ich natürlich mal wieder gephotoshoppt habe, ist aber alles noch nicht fertig, nur das Grundgerüst steht schon mal:

„SIE SEHEN SICH, WIE ICH SEHE,
ALS FRAU DES HERRN TARTUFFE“

 

tartuffizierte-sora01tartuffizierte-sora01gelb

tartuffizierte-sora02tartuffizierte-sora02gelb

tartuffizierte-sora02pink

tartuffizierte-sora03tartuffizierte-sora03gelb

tartuffizierte-sora04tartuffizierte-sora04gelb

tartuffizierte-sora05tartuffizierte-sora05gelb

tartuffizierte-sora06tartuffizierte-sora06-gelb

tartuffizierte-sora06atartuffizierte-sora06agelb

tartuffizierte-sora07tartuffizierte-sora07gelb

tartuffizierte-sora08tartuffizierte-sora08pinkgelb