Archive for Juli 2008

h1

Fotos ab 18?

Juli 31, 2008
Die Frage stelle ich mir wirklich jedes Mal. Es gibt einfach unglaublich viele Bilder von mir, die meisten seltsamerweise unbekleidet oder teilweise [obwohl ich meinen Körper nicht mag, aber das ist ja ansichtssache], naja, aber ab wann muss man seine Artikel mit Passwörtern schütz? Ich hab keine Absicht die Jugend mit meinem Anblick zu gefährden *lach* [nur zu einer kleinen Armee von Psychos mutieren zu lassen *muahahahahaaaaa*] Ich hab mal ein paar Bilder zu Auswahl gestellt einfach nur um sie mal in den Raum zu schmeißen und in etwa durch einige Kommentare danach zu wissen: Ab 18 oder nicht?

ich cold

shine

Fotograf:  Lisnoir/Sven Hohmann

Model: Sora Kaze

h1

Erster PC?

Juli 31, 2008

Geekgirl durchwanderte mal wieder die grenzenlosen weiten des Internets auf der ewigen Suche nach Bildmaterial zwecks Archivierung, mit Hauptthema „Kathryn Janeway“ natürlich! Wenn man jeden Tag Voyager ohne Ende schaut… egal auf welcher Sprache, sei es auch japanisch mit englischen Untertiteln, naja, dann wird man doch sehr beeinflusst davon. :3 Jedenfalls fand sie [sie redet mal wieder in der Dritten Person von mir obwohl ich anwesend bin… ignoriert das!] eine nette kleine Seite, nicht auffällig gestaltet, aber doch mit relativ hübschen Zeichnungen. Nach dem die Bilder nun dem persönlichen Archiv hinzugefügt wurden [ich werde sie nicht veröffentlichen oder nutzen, also is das legal!! Glaub ich zumindest… in meiner Welt jedenfalls], entdeckte sie auf der Seite etwas noch viel niedlicheres:

Mein erster Computer - gebastelt mit ca. 8 Jahren

Mein erster Computer - gebastelt mit ca. 8 Jahren

Das ist doch einfach nur niedlich, oder? <3<3<3 So einen hätte ich in dem Alter wahrscheinlich auch gerne gehabt!^^

Die Seite gehört einem (wahrscheinlich) weiblichen Wesen namens „Feli Wolf“, ein ganz großes „Respekt“, weil selten, dass man mich mit etwas beeindrucken kann, vor Allem wenn Janeway-Bilder zur Konkurrenz stehen auf der selben Seite. *lach*

h1

Gabriel Shooting

Juli 22, 2008

Habe letzlich mal meinen Kater Gabriel genauer unter die Lupe genommen mit dem Fotoapparat. Hab zwar nur so ein Billigteil, aber ich fotografiere echt gerne, da kommt es einfach nicht drauf an, weiviel Geld man für so ein Ding ausgibt! (^_^)

h1

Flyervariationen für Strange Slicky

Juli 22, 2008

Hier sind schonmal ein paar Vorabversionen von Flyeren, die ich extra für den lieben Slicky designt habe mit allem drum und dran. [Also Copyright bei mir Leute, hier wird mal ausnahmsweise verboten zu klauen!! Ich freu mich wenn man frag und mach auch Flyer u.A. auf Anfrage.^^]

Slicky wollte demnächst mal eine Ausstellung machen mit seinen Werken und denen einiger anderer Künstler und da ich auf der Arbeit gerade eh nix zu tun habe, hab ich mich mal direkt dran gesetzt ihm zu etwas Werbematerial zu verhelfen. Hmmm… Ein Voting wäre an dieser Stelle nicht schlecht, damit man schon mal sehen kann, was gut ankommt. N aja, sind ja erst 3 1/2 fertige Vorlagen, weiter werden da sicherlich noch folgen, alleine um die langeweile zu vertreiben.

Erstmal die bunten Versionen in DIN lang:

cyberstreetart amok wired green wired blau wired pink wired red

Da WordPress gerade leider ein bisschen rumspinnt, sind die folgenden Flyer alle recht groß geraten, bekomme sie selbst mit HTML nicht klein… *grummel* Naja hier die grauen DIN lang Variationen:


cyberstreetart

amok grau

wired grau1

wired grau2


Und zu guter Letzt noch mal als Postkartenformat, da Slicky mir ja keine Größenvorgabe gemacht hat. Ich persönlich bin ja eher DIN lang – Fan.^^

cyberstreetart klein

amok klein

wired klein

schwarzweiß klein

h1

Rheinkirmes statt Loveparade!!

Juli 20, 2008

Da ich gestern mal wieder neonpink war, haben das wirklich viele Leute falsch verstanden… ich war NICHT auf der Loveparade!! Ich mein, ich glaube nicht, dass ich es amüsant gefunden hätte mich durch verdrogte betrunkene Menschenmassen und durch den Regen begingte Schlammpfüzen zu bewegen zu dröhnender BummBumm-Musik… die ich ja im Prinzip sehr gern mag, nur nicht wenn so viele Menschen anwesend sind. Außerdem wollte ich dieses Wochenende mal halbwegs nüchtern bleiben… ich werd alt *drop*, aber diese Einstellung hat mir den Tag doch eht versüßt!^^

Ich war trotz anfänglicher Quengeleien meinerseits mit Nana und Feber auf der Rheinkirmes in Düsseldorf. Und ich muss sagen, so einen schönen entspannten Tag hatte ich lange nicht mehr und bätsch… es war hier viel bunter als auf der LP und Trance und Techno lief hier auch überall!! Nur waren hier wirklich keine anstrengenden besoffenen asozialen Jugendlichen, die einen ständig anpöbeln und begrapschen wollen, *grins* alle in Dortmund!! Und man musste auch nicht stundenlang anstehen nur um eines der wirklich interessanten nund vielfältigen Fahrgeschäfte mit eigener Anwesenheit zu bespammen.^^ Alles sehr ruhig und das unbestämdige Wetter konnte man auch gut ignorieren. Am besten gefiel mir jedenfalls diese geniale Achterbahn im Dunkeln mit diesen Licht-, Laser- und Feuereffekten. Einfach nur großartig!! Wirklich romantisch war auch das Riesenrad bei Sonnenuntergang, zwar ohne Partner, aber eben mit wirlich meinen allerliebsten Beiden. ❤ Was uns Allen wohl überhaupt nicht gut getan hat, war diese etwas ältere Raupe, bei der die Gondeln neweglich waren. Also Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit und Schwindelgefühl war so die Folge davon. Ansonsten gibt es eigentlich noch so viel zu erzählen darüber, über das Ganze Blinkbilnk und rasantes Tempo, viel Deko und die gewonnenen Pflanzen, aber ich kann wirklich nur jedem empfehlen dorthin zu gehen, es ist wirklich unvorstellbar großartig, sehr vielseiteige verschidene Attraktionen u.A. wirklich ein bizarres 70er Jahre Effektschow-zelt und ein Steilwandfahrer und eine Wahrsagerin, ein kleines franz. Dorf mit Eifelturm eine hundert Jahre alte 52m lange Rutsche und natürlich Dinge wie Freefalltower, Breakdancer und Krake , 5 Autoscooter und vielen Losbuden für Freunde des Standards.^^

Leider konnte ich keine Fotos machen, da hai die Cam mit in Dortmund hatte, aber wie gesagt, man muss es wirklich selbst erleben, ein einzelnes Foto kann so einen wunderbaren Tag einfach nich festhalten. Auf Flickr gibts jede Menge schöne Bilder dazu:

Rheinkirmes 2008

h1

neue EBVs

Juli 14, 2008

Hinter Gitternmieze  und töffi

Die ersten 3 pics sind bearbeitete Fotos vom Shooting mit Silvia Katic, das Vierte ist ein Bild, welches Samstag auf der „Ina-Is-Back“ Party bei mir entstanden ist. Ich konnte mich vorhin nicht beherrschen und musste es dringend bearbeiten!! ^_^ Ich nenne es „Faceless“, hui alles so schön bunt hier!!

h1

Star Trek Voyager – Fanvideos

Juli 12, 2008

Ich habe schon unzählige Voyager Fanvideos auf Youtube durchgeschaut und werde von Zeit zu Zeit mal welche hier posten. Fangen wir einfach mal mit meinen TOP4 an

Star Trek Voyager – Headstrong(Kathryn Janeway) [borders1]

Star Trek Voyager – Holding Out For A Hero [SazzyAgain]

Star Trek Doomed (Voyager) – Alternate Opening [Bloempje721]

Evil Janeway ~ Bad to the Bone [ZoeAmory]

h1

Kein Rauchverbot im NORD

Juli 12, 2008

So, das musste jetzt mal ausgetestet werden: Also ich war gestern mal wieder in meiner Stammkneipe, dem NORD in Essen, so eine wunderschöne Rockkneipe mit guter Musik und netten Menschen. Und 100 Punkte, man dar dort rauchen!!!!!!!! Es wurde als „Raucherclub“ angemeldet [strange Sache das Oo…] und ich hab mich natürklich sofort eingeschrieben, kostet auch nüscht, also Vertrag unterschreiben, Mitgliedskarte beim nächsten Mal abholen und fertig. Also werde ich mich wohl jetzt noch mehr dort herumtreiben, da in den Clubs und Diskotheken in denen ich sonst anzutreffen bin überall eine dicke durchgestrichene Kippe hängt… *drop* Diese Regelung ist einfach nur sinnlos und trägt lediglich dazu bei unsere netten kleinen Eckkneipen auszurotten… Idioten!! Ich kann verstehen, wenn in Restaurants nicht geraucht werden soll, aber in Clubs/Keipen/Discotheken ist das einfach nur schwachsinnig!! Da geht doch echt dann keiner mehr hin[siehe Zeche Carl]… naja hoffen wir, dass es bald mal ne deftige Sammelklage gibt und dieses dumme diskriminierende Gesetz wieder abgeschafft wird!

Gegen Bevormundung vom Staat – Gegen das Rauchverbot!!!

h1

Kinderrechte!!

Juli 10, 2008

Wirklich wichtig und wirklich richtig!! Jeder dem etwas an der Zukunft liegt, sollte mit stimmen!!

Kinderrechte

h1

Ein Gramm Holo bitte!!^^

Juli 9, 2008

Ich schreibe gerade an einer Story von Sora Kaze auf der Voyager bzw. ich habe gerade eben angefangen, weil mir so unendlich viele Ideen dazu gekommen sind.

Facts:

Sora Kaze ist ein Hologramm, programmiert vom medizinsch holografischen Notfallprogramm(MHN). Sie weißt sehr pregnante Verhaltensmerkmale auf, wie Naivität, Kontaktfreudigkeit; dazu redet sie viel, ist vor allem bei den männlichen Charas sehr beliebt, was gern zu Komplikationen führt, hat ein ausgesprochenes Faible für Cpt. Janeway, hasst langweilige andere Hologramme, nur den Doktor bewundert sie, immerhin hat er sie erschaffen. Sora ist dazu sehr eigenwillig, beachtet ungern Regeln und hat Attacken von Amoklaufvisionen, die ihr das Leben an Bord meistens doch recht schwer machen. Ursprünglich wurde sie programmiert um dem Doktor in der Krankenstation zu assitieren und seinen Persönlichkeitsmerkmalen zu helfen sich weiter auszuprägen(Menschen nehmen vieles einfach zu persönlich so der Doc).

Soweit zu dem Chara, weiter bin ich noch nicht, die Story kommt natürlich erst hier rein, wenn sie fertig ist und das kann bei dem Umfang, den ich mir da vorstelle doch noch einige Zeit dauern. Ich werde aber immer mal wieder randomly irgendwelche Kommentare und Randideen hier veröffentlichen. Hier schonmal ein kleiner Anfang an geistigem Dünnschiss! *breitgrins*

Sora(s) Ka(t)ze
Sora:“Ich habe gelesen, dass Data eine Katze hatte… Ich will auch eine!“ *augenleucht*
MHN:“Dann programmier dir doch eine!“*genervt*
Sora:“Ich will aber eine Echte!“ *bettel*
MHN:“Hier gibt es aber keine, warte bis wir zu Hause sind!“ *nochgenervter*
Sora:“Aber hier ist doch „zu Hause!“ *feststell*
MHN:“Nein, auf der Erde, warte bis wir auf der Erde sind!“
Sora:“Wann sind wir denn endlich da??“
MHN:“Hoffentlich bald…“
Sora:“Ich will aber jetzt eine Katze haben!!“ *heul**tränchen in augen*
MHN:“…“ *kopschüttel* „Ja… ich schau was sich machen lässt!“ *Holodeckverlass*
Sora:*freufreu**umarm**knutsch*“Danke Doc!!!“

*singsang*
Das Leben ist ein Holodeck
wie komme ich hier raus?
Die Menschen Hologramme nur
ich schalt sie alle aus!

Ho- Ho- Holodeck
ich muss weg vom Holodeck
Ho- Ho- Holodeck
ich muss hier endlich weg

Das Leben ist ein Holodeck
und ich nur programmiert
Realität ist relativ
ich, relativ frustriert.


Sora:“Wenn ich eins über humanoide Lebensformen gelernt habe, dann, dass sie erhebliche Fehlfunktionen in ihrer Matrix aufweisen! Sonst würden
sie nicht ständig krank werden…*drop*“